Herbst Tag- und Nachtgleiche Alban Elfeld

Das Feuer des Sommers weicht der Reife des Herbstes. Die Sonne berührt den Mond.

Mutter Erde hat uns die Ernte gebracht und es sit Zeit für die inneren sowie äußern Gaben zu danken. Wie der Name schon sagt, sind an diesem Tag der lichte Tag sowie die dunkle Nacht gleich lang. Es wird das Gleichgewicht zwischen Tag und Nacht, Licht und Dunkelheit, zwischen Geburt und Tod der Natur hergestellt. Auch wir wollen diesem Gleichgewicht folgen, wie im Außen so im Innen.

Wir spüren nochmal die Kraft des Sommers, die Kraft des Feuers, die Energie der Sonne in uns. Wir wollen trommeln, tanzen, fühlen was ist, um dann mutig weiterzugehen in den Herbst. Das Äquinoktium ist um 21:21 Uhr.

Wir werden uns bewusst, was zuende ist und gleichzeitig, was neu beginnen darf. Wir laden den Herbst ein mit der Kraft des loslassens, der Hingabe und des Vertrauens.

Du brauchst: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Schreibzeug, Rassel oder Trommel und jeweils 5 Gegenstände aus der Natur, die du mit dem Sommer und Herbst verbindest

Teilnahmegebühr: 48€

Veranstaltungsort: Gustedt, Scharfstraße 7

Wann: 22.09.2021 18:00 bis 22:00 Uhr

Image

Winterzauber


An diesem Tag wollen wir uns einstimmen auf die Zeit zwischen den Jahren.
Am 21.12. ist die Wintersonnnenwende, die Tage werden wieder länger, das Licht wird geboren. Weihnachten, das Fest der Liebe steht vor der Tür.
Mit Klang, Rauch und Feuer, gemeinsamer Meditation, Qi - Gong, Endspannungsreise, gemütlichem Beisammensein begrüßen wir auch das Licht in jedem Einzelnen von uns.

Du brauchst: bequeme Kleidung, Kuschelsocken und eine Decke

Energieausgleich: 59€

Veranstaltungsort: wird noch bekannt gegeben oder alternativ online

Veranstalter: Petra Rietzler-Sachs und Atinaa Silberstern

Wann: 19.12.2021 von 15 – 19 Uhr

Image

 

 

Raunächte

Am 29.12.2021 in der Zeit von 17 - 20 Uhr möchten wir mit euch einen Jahresrückblick machen, hineinspüren für welche Dinge wir dankbar sein können, welche Dinge wir uns und anderen vergeben sollten und mit welchen Dingen wir noch mehr in den Frieden kommen können. Wir arbeiten unter anderem mit dem Siebenfaltigen Frieden aus dem Buch der Essener, die Hüter des Lichts und der Liebe. Wenn wir das alte Jahr positiv abschließen, können wir mit einer ganz anderen Ausrichtung in das neue Jahr starten.

Am 05.01.2022 in der Zeit von 17 - 20 Uhr geht es um das neue Jahr,um deine ganz eigene Vision. Wir wollen gemeinsam herausfinden, wie dein 2022 aussehen könnte, was möchtest du kreeiren, was möchtest du in die Welt bringen, was darf Neues entstehen, wie möchtest du sein und wie stellst du dir dein Leben und dein Umfeld vor.

Beide Termine sind unabhängig voneinander buchbar
Energieausgleich einzeln 44,00€ für beide Termine 77,00€

Veranstaltungsort richtet sich nach der Teilnehmerzahl und wird kurz vorher bekannt gegeben

Image